Herzlich Willkommen!
     Gästebuch
     Warum?
     Steckbrief
     Erna-Bilder
     Ernabuch2007
     Ernabuch2008
     Ernabuch2009
     Kommandos
     Tierrisch genial
     In Gedenken
     Links
     Stars und Hunde
     Dog-News
     Pinnwand
     Kontakt
     Hollywood




Erna die Bulldogge - Ernabuch2007


Ernabuch2007

(Tipp: Das neueste steht unten.)

1.Tag (5.10.07) 
Ich fuhr früh am Morgen los nach...BERLIN. Nach einer langen Fahrt mit meinem Bruder und meiner Schwester waren wir da. Wir warteten ein Weilchen, dann kam eine fremde Frau,nahm mich auf den Arm und sagte:"Och ist die süß,dich nehm ich mit. Nun stieg ich in ein anderes Auto und fuhr los.Ich war ganz schön aufgeregt und vermisste jetzt schon  Honey, Horatio,meine Mama und meinen Papa. Auf einmal hielten wir an. Ich glaubte wir waren da. RICHTIG! Die Frau die mich auf den Arm genommen hatte,telefonierte.Nun kam ein kleines Mädchen auf mich zu und wusste nicht was sie sagen sollte. "Ich bin einfach auch zu süß ".,dachte ich mir. Nach einer Minute nahm das Mädchen mich auf den Arm und drückte mich. Anscheinend hatte sie sich schon immer so ein putziges Ding ,wie ich es bin, gewünscht. Wir gingen nun in ein Haus hinein. Sie schlossen die Tür auf und da war mein neues Zuhause. Ich fühlte mich gleich wohl. Ein paar Minuten hatte das kleine Mädchen mit mir gespielt. Nun kam ein anderes Mädchen, ein größeres, auf mich zu und wusste ebenfalls nicht was sie sagen sollte. Jetzt saßen wir alle zusamen, ich und meine neue Familie. Ich hatte jetzt schon alle lieb. Jetzt ging es wieder raus aus dem Haus und rein ins Auto. Ich wusste nicht wo es hinging aber ich ließ mich überraschen.Nun standen wir vor einer Praxis. Wir gingen rein. Vorne stand ein Schild: Tierartzt-Praxis. Eine Frau saß hinter einem großen Schreibtisch und sagte zu mir: "Och du bist ja n´e Süße.Och wie niedlich." Sie fragte meine Familie:" Waren sie schonmal hier?" " Nein": kam die Antwort. Sie führte uns eine Treppe hoch und da stand ein Mann mit weißem Kittel. Das kleine Mädchen setzte mich auf ein silbernen Tisch. Der Mann wollte mein Impfausweis sehen. Wir gaben ihn ihm. Er sagte: "In Ordnung". Er maß mein Temperatur. Sie war etwas zu hoch. Er checkte ob ich einen Chip habe. Alles da! Nun ging es zur Regestrierung. Fertig! Und jetzt schnell raus hier! Nur noch schnell bezahlen und wieder ins Auto .Die Fahrt nach Huse dauerte gerade 2 Minuten. Als wir zu Hause waren spielten wir noch eine Stunde zusammen und dann ging das große Mädchen weg. Die Menschen sagten so etwas wie ´´Viel Spaß beim Training.´´ Nun gingen die Frau und das kleine Mädchen mit mir zu einem Tiergeschäft! Hier roch es gut. Wir kauften so Allerlei. Mindesten 3 Leute sagten :"Och wie süüüß. Ist das ein niedlicher Mops!!" HÄH?Was sollte das denn? ICH BIN DOCH EINE ENGLISCHE BULLDOGGE!!
Das hatte ich nicht ganz so verstanden.
Nun hollten wir das große Mädchen vom ´´Training´´ ab.      Ich schlief als wir nach Hause fuhren. Als wir dann wieder in meinem wundervollen Zuhause waren,schlief ich auch. Und als ich aufwachte gingen wir runter in unseren ´´Garten´´.Als wir wieder hoch kamen war ich hungrig. Meine Familie gab mir reichlich essen und trinken. Das tat gut. Als ich satt war, bekam ich ein paar Streicheleinheiten von meiner Family. WOW! Das war soo schön. Nun war ich noch müder.Und ich schlief bis zu´m nächsten Tag...




2.Tag (6.10.07):

Ich stand auf und ging ins Wohnzimmer.Da saß meine Familie und aß Frühstück.Als sie fertig waren, bekam ich auch etwas.(Natürlich nur das Hunde-Futter, das mein Züchter uns mitgegeben hatte.)Als ich aufgegessen und ausgetrunken hatte, gingen sie mit mir in unseren Garten. Als ich fertig war mit meinem Geschäft,gingen wir hoch. Dann machten wir uns fertig und es ging wieder zum Auto. Zum Auto bin ich schon mit Leine gelaufen!!! Meine Familie sagte:,,Super machst du das.Fein.´´Als wir im Auto waren habe ich wie verrückt gespielt.Und es ging los auf ein neues Abenteuer. Nämlich nach Potsdam.Wir gingen da in eine Wohnung, wo der Rest meiner neuen Familie saß. Oma,Opa,Tante,Onkel,Cousine... Alle waren da und betrachteten mich. als wäre ich ein Alien! Aber alle fanden mich super süß.Dann waren wir ein Weilchen da und dann ließen wir das kleine Mädchen dort.Das große Mädchen und die Mutter fuhren mit mir auf eine große Wiese und das große Mädchen ging in ein Haus hinein.Da war sie ein halbe Stunde und ich durfte solange auf der Wiese spielen. 
Als das große Mädchen wieder kam,holten wir das kleine Mädchen vom Kino ab und nun ging es wieder nach Hause.Endlich!So viel erlebt.So und jetzt war ich müde und ging zzzzzzzzzrrrrrrrzzzzzzzzzz...



Inzwischen bin ich schon ein paar Wochen hier.Ich war schon ein paar mal beim Tierartz und einmal wurde ich geimpft.Und ein Wurmkur habe ich auch noch bekommen.Ich habe mich super entwickelt und habe schon ein paar Kg zugenomme.Um genau zu sein wiege ich 7,2 Kg.Und ich bin stolz drauf... 

Heute möchte ich auch mal mein Frauchen zeigen: Emma!!♥♥♥ Wir haben ein schönes Fotoshooting gemacht.Hier 3 Bilder von mir und meim netten Frauchen:







Das hat Spaß gemacht,weil ich nach jedem Foto ein Leckerchen bekommen habe!Aber nicht nur desshalb sondern auch weil ich mit Frauchen mal wieder so richrig schön kuscheln konnte!♥(Wie jeden Tag☺.)




Heute waren ich und meine Familie picknicken auf einem großen Feld.Ich war aber sooo müde...




Doch auf einmal,kam ein riesiger Hund (Dobermann,Rottweiler Mischung) auf mich zu.



Alle haben gelacht aber wieso denn? Bloß weil er ein paar cm größer war als ich? Gemein!!



29.10.07 Heute traf ich den Pflegehund von meinem Frauchen.Er heißt Timi.Wir haben wie wild gespielt.Der alte Herr (14 Jahre)  ist plötzlich wie verrückt um mich rum gehüpft.Unten Bilder.




Das ist Timi.



 Seine Ohren standen auf einmal hoch wie bei einer Französischen Bulldogge!





Ein paar Wochen später...
...Wir waren beim Tierarzt weil
ich etwas komisches am Po hatte genau neben der Rute.
Der Tierarzt hat festgestellt dass es
PILZ ist!!!!!!!!!OH NEIN!!!!!!!!!!!!!!
Jetzt kann ich wieder nicht zum Bully treffen von Bullyman!!!!Manno wieso hab ich diesen blöden Pilz bekommen???? Das ist ganz schön blöd!!!!!!!Und gemein,weil ich mich schon zeit Wochen auf Spyke freue.Und das aller,aller schlimmste ist: Linus,mein bester Kumpel hat jetzt auch PILZ!!!!Und diese blöde Krankheit ist auch noch an Menschen ansteckent.MANNOOO!!!Irgent wie habe ich mir das alles anders vorgestellt.Schade...



26.11.07 
Heute warem wir mal wieder beim (neuen) Tierartz.Der hat gesagt das mein Pilz fast weg ist.Ich habe eine Spritze für das Immunsystem bekommen und dann haben die mich gewogen. Ich wiege schon 11,5 kg.Bin nicht mehr leicht zu tragen...



 


2.12.07
Wow! Heute habe ich endlich Spyke kennengelernt.Mit einer Verspätung von uns (nochmal großes sorry) haben wir nun die super nette Schmusebully-Family kennegelernt. Wir haben uns am Müggeldamm auf einem Parkplatz getroffen.Aber als ich Spyke sah,dachte ich mir : HEY! DER IST JA FAST SÜßER ALS ICH! Nun sind wir gemeinsam zu einem Wald spaziert. Spyke und ich sind wie wild herum gerannt. Als wir so zusammen gespielt haben, habe ich mitbekommen: DER KANN JA BESSER MIT SEINEN PO WACKEL ALS ICH!!! Das geht ja wohl mal gar nicht! Da musste ich mich natürlich ran halten, aber so richtig habe ich das nicht hinbekommen. Dann sind ich Spyke und der rest von den Weibern zu dem Müggelsee gelaufen.Auf dem Weg dahin, haben wir 2 Bosten Terrier getroffen.(Oder Französische Bulldoggen, wissen nicht genau was das war.)


Als wir dann am Müggelsee waren, hatte Spyke so ein durst, das er den halben See ausgesofen hat! Das musste ich dann natürlich auch gleich ausprobiren.
 


Als wir mit dem Saufen fertig waren, haben wir Enten endeckt!




Nun sind wir gemeinsam wieder durch den Wald zum Parkpaltz spaziert.Nun war es soweit: Der große Abschied. Wir haben dann noch 1 bis 2 Abschiedfotos gemacht und dann ist jeder zus seinem Auto gegangen. Dann viel meim Frauchen ein: ´´WIR HABEN DOCH NOCH DIE ÜBERRASCHUNG FÜR SPYKE!´´ Dann ist sie nochmal schnell mit dem Überraschungball zum Schmusebully-Auto geflitz,und puh! Nochmal erwischt.So,jetzt ging es aber nachhause. Mein Frauchen hat mir im Auto erstmal etwas zu trinken gegeben.Und was zum fressen. Das tat gut! Aber als ich voll gefressen war und mich sat gesofen habe, schlief ich sofort ein. Spyke hat mich ganz schön K.O. gema.. zzzzrrrrrrrrrrrzzzzzzzzzzrrrrrrrrrzzzzzz


Unten noch Bilder von unserem Mini-Bully treffen.



Da flitze ich Spyke hinterher. Aber bekommen habe ich ihn nicht richtig!☺


Bei diesem Bild : Achtet mal bitte auf Spyke´s Bullymund und auf meine Ohren!!! DAS PASST WIE DIE FAUST AUF´S AUGE!


Da stehe und trinke ich aus dem Müggelsee.


*Sauf*


Spyke in die richtung und ich in die richtung.Trozdem schönes Bild.


Hui! Und schwubs! Da bin ich im Wasser!



*Schnupper*


Begrüßung!☺


*Bully-Knutscha*


Hihi!☺☺☺☺☺☺


Spyke säuft mir ja fast alles weg!


Abschiedsfoto


Uhi! So eine lange Zunge!!! Ist ja klar wenn er dann so viel trinken kann!!!!!!!!!!!!!!!!!



6.12.07
Erstmal allen einen fröhlichen Nikolaus. Ich hoffe ihr hattet alle viel süßigkeiten und andere kleinigkeiten in euren Schuhen! 
Mir hat der Nikobullylaus einen Hamburger-Quetschie und ein Hunde-Strick mitgebracht. Damit spiele ich jetzt schon 2 Stunden lang. Okay, jetzt reichts aber auch mal wieder. Ich bin jetzt sooo müde *gähn*!!! Gutenacht!!!!




7.12.07
Heute waren wir mal wieder bei Linus. Sehr laaange...
Wir (Linus & ich) haben zusammen gegessen.Ohne knurren.
Hmm... war das lecker!!!!!!!!!! An Linus: Hoffe wir können das bald mal wiederholen!!!!


Guten Appetit!!!   
       
Uhi, mit Kerzenlicht! Linus, du bist mir aber ein Charmeur.




9.12.07
Heute habe ich Cartman kennengelernt. Cartman ist Mastino Neapolitano. Puh!! Mann ist der riieesig!! Mit meinen kurzen Beinchen, bin ich ihm gar nicht hinterher gekommen. Wir sind gerannt, haben gespielt und Cartman, ja, der hat gesabbert!Hihi!!! Mann war das lustig. Schöner Tag, hoffe nächtes mal auch mit Homer! 


*Beschnupper*



Mann, bist du groß!!!!!!!!!!

Der ist aber ganz schön hübsch!


*Küsschen*


Guck doch mal her!!!!!!!!


AHH! Umgeworfen!!!! Hihi, das hat Spaß gemacht!!






16.12.07
Heute haben wir uns mit Spyke,Chuchill & Mggie getroffen.Dieser Tag war einfach wunderschön!!!!!!!!! Churchill und Spyke haben die ganze Zeit ihre Kräfte bewiesen. Maggie wollte dann immer ihren Papa beschützen, aber der hat sie gar nicht beachtet. Ich bin meist immer vor ALLEN vorgelaufen!☺☺☺☺☺☺ Aber dann, habe ich mich bei den eingeschmeichelt!!!! Ich & Maggie haben schöööön gespielt & es war schön, wieder Spyke zu sehen. Und Churchil ist so eine schönheit!!!!!!!!! Genau so wie seine Maggie!!!!!!! So die Tochter,so der Papa!!!!!!!!☺☺☺☺ 
Mein Frauchen hat mit Michelle nur Foto geknips!!! Ob was gutes dabei ist???? Werden wir ja sehen. Schaut euch die Fotos doch einfach an!

Ich & Maggie begrüßen Spyke!!!

Churchill,Spyke & ich.

Das Bild mag ich besonders gern: ALLE RENNEN!!!!!!!!!

Ich ganz alleine...

Ich und Maggie torkeln den beiden Großen hinterher.

Huiii!!! Spyke, bist du schnell...

Ich habe ein Löchlein endeckt!!!!

HIHI!!!!!!! Wie Churchill guckt, eine wahre Schönheit!


Hier habe ich noch ein kleines Video aus den Bildern zusammen geschnitten! Mit Musik und allem drum und dran!!!! Schaut es euch doch mal an!

 


 

22.12.07
(Das müsst ihr singen:)
Mein Frauchen hat Geburtstag trall lalalalalaaaa!
Mein Frauchen hat Geburhurtstag sie wird heut ehelf Jahr!

Teure Geschenke brauchst du ja nicht, denn du hast ja mich!


Liebes Frauchen,
ich wünsche dir zu deinem 11. Geburtstag aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalleeeees alles Gute. Ich freu mich, dass ich dich gefunden hab und hoffe wir können viele, viele, viele Jahre gemeinsam Geburtstag feiern.
Knutscha Deine ERNA!



24.12.07

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und hoffen der Weihnachtsmann bringt tolle Geschenke. Dieses Weihnachten war allerdings sehr stressig für mein Frauchen! Wieso? Weil ihr Pflegehund über den ganzen Tga kam. Und ich habe ihn dann immer geärgert.Um genau zu sein: ICH WAR EIN BIEST!
Und als er sich dann auch noch in mein Bettchen gelegt hat, wurde ich aber sauer und habe ihn gar nicht mehr in Ruge gelassen. Dann hat er mich angeknurrt!!!!!!!!


*Knurrrrrrrrrrr* Aber ich habe ihn auch sehr geärgert!!!!!


Aber er meint es nicht so, eigentlich hat er mich lieb!

Glitter PhotosGlitter Photos
Ich der Weihnachtsengel.    Timi der Weihnachtsmann.



25.5.07
Heute haben wir einen Weihnachtsspaziergang gemacht. Ich durfte (ohne Leine) über das ganze weite Feld rennen. Und dann habe ich mit meinem Frauchen noch Fangen gespielt.Huiiii, hat das Spaß gemacht. Aber kaum wieder im Auto, gleich Sitzheitzung an und dann: SCHLAFEN!!!!!!! Man war ich K.O.!!!!




So ein tolles Feld!

Hui, ich: BIN DIE PRINZESSIN!! (Beachtet meine Pfote)

Wo rennt denn mein Frauchen hin?!?!

Man, bin ich ne Hübsche! Hier genieße ich die Sonne.




28.12.07
Da mein Frauchen ja jetzt Ferien hat, arbeiten wir sogar Nachts an der Homepage.



Hier bearbeite ich die Homepage.
Ok, aber jetzt (um 22:00) darf man auch schon mal mühde sein. RRRRRRRRRZZZZZZZZZRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ


So liege ich dann am liebsten auf meinem ´´royalen´´ Sofa!!!!!!!!


 

 

29.12.07

Heute haben wir uns wieder mit Linus, dem Franzosen getroffen. Oder sollte ich lieber sagen: Französiche-Bullyzei?? Ihr fragt euch jetzt sicher :´´Warum denn Französische Bullyzei??´´ Weil Linus heute ein Geschirr um hatte wo ´´Bullyzei drauf stahnt. Und da er ja ein Franzose ist, FRANZÖSISCHE -BULLYZEI! Ich hatte heute mein Prinzessin-Geschirr um!(GRINS) Naja, auf jeden Fall haben wir uns auf einem riiiiesen großen Feld getroffen. Das hat richtig Spaß gemacht. Der (Französische) Polizist, ist mir, der (Englischen) Prinzessin nur hinterher gewetzt. Naja ok, vielleicht war es ehr umgekert. Ab und zu kamen ander Hunde vorbei, wir beachteten sie aber gar nicht. Denn wir waren völlig mit uns beschäftigt. Ich fande, das war ein sehr schöner Tag und hoffe das wir das mal (bei besserem Wetter) wiederholen können. Hier sind ein paar Fotos von unserem Tag auf dem Feld:


Ich (Englische Prinzessin) wehtze dem Linus (Franzsösischer Bullyzist) hinterher.


Wir beide schnüffel an der selben stelle...


*Beiß*


Naja, ob sich das eine (Englische) Prinzessin erlauben darf?! Einfach einen Bullyzist beißen?! Hmm...


Renn und beiß...


Hach ne, wir sind  ja ein tolles Pärchen...


Naja, was soll ich hierzu schreiben?!?!!!! Das sind halt wir beide...


Hehe, meine Ohren...☺


Man ist der schnell. Aber ich bin eine Powerkugel und gebe NIEMALS auf.


Ich weiß, ich bin zwar weiter hinten aber ich lasse nicht nach...






31.12.07
Hallo liebe Leute,
wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2008.
Um ehrlich zu sein, fand ich Silvester nicht so toll. Warum? Die ganzen Knaller und Böller waren mir zu laut. Die letzte Gassi-Runde war einfach nur die Hölle. Die haben wir so um 22: 00 gemacht. Da haben schon welche diese blöden Böller geknallt. (Die Tage davor auch schon.) Ich hatte solch eine Angst vor den Dingern. Kaum oben angekommen, habe ich mir ein ruhiges Versteck gesucht und kam erst im neuen Jahr wieder raus. Aber mein Frauchen hat sich ja ganz liebevoll um mich gekümmert. 
Ich hoffe, euer Silvester  war nicht auch so schrecklich.



Ich und mein Frauchen wünschen euch ein gesundes & erholsames neues Jahr.











Achtung: Bilder,Texte oder ähnliches dürfen auf keinen Fall nachgemacht werden. Mein Frauchen und ich haben uns das alles alleine einfallen lassen. Das ist unser geistiges Eigentum. Es wäre sehr peinlich, wenn jemand unsere Ideen klauen würde.


Heute waren schon 3 Besucher (10 Hits) hier!

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=